Das sagen Seminarteilnehmer

“Die Social Media Seminare für Personaler vermitteln eine gute Struktur, was in dem Bereich wirklich nicht leicht ist. Außerdem war der Austausch mit der Gruppe gut und der Rahmen war optimal gewählt.”

Udo Brehm, Verantwortlicher für HR Social Media Einsatz, Müllerverlag

News & Presse

David gegen Goliath im Personalmarketing: Christoph Athanas moderiert das 2. Forum Personal-Perspektiven

(Berlin, 17.01.2017)CAthanas-Foto_xs

Am 08. Februar 2017 findet das 2. Forum Personal-Perspektiven der ADG Business School auf Schloss Montabaur statt. Die Tagesveranstaltung bringt Personaler, Top-Experten und Studierende zusammen. Der Fokus wird auf das Personalmarketing für kleine und mittelständische Unternehmen gerichtet. meta HR Geschäftsführer Christoph Athanas konnte für die Moderation des Events gewonnen werden. Er wird die Beiträge und Workshop-Ergebnisse vor Ort einordnen und durch den Tag führen. Neben ihm werden auf dem Event auch die HR-Blogger und Experten Henner Knabenreich und Jörg Buckmann anwesende sein und Input zum Thema geben.

Hier finden Sie weitere Informationen zum 2. Forum Personal-Perspektiven.

 

 

meta HR und DEBA zertifizieren erste HR-Experten als Cultural Fit Consultants

(Berlin, 06.12.2016)

cfe-logo-iconDie meta HR Unternehmensberatung GmbH und die Deutsche Employer Branding Akademie (DEBA) haben die ersten zertifizierten Cultural Fit Consultants ausgebildet. Das im deutschsprachigen Raum einmalige Zertifikat wurde an zwölf Teilnehmer/innen vergeben. Sie alle haben erfolgreich an dem Seminar „Certified Cultural Fit Consultant“ teilgenommen und die entsprechenden Beratungskompetenzen zum Thema Cultural Fit in Recruiting und Employer Branding erworben. Die Teilnehmer erhalten hiermit gleichfalls den Partnerstatus für das webbasierte Tool von meta HR, DEBA und Ingentis, den „Cultural Fit Evalueator“ (CFE). Mit dem gewonnenen methodischen Wissen zur Analyse von Unternehmenskulturen und der Möglichkeit, das CFE-Tools in eigene Projekte einzubinden, erweitern die Cultural Fit Consultants ihre Kompetenz und Lösungsangebote an ihre Kunden maßgeblich.

Die im November 2016 zertifizierten Berater/innen sind in der Personalberatung tätig, sind Mitarbeiter/innen im Recruiting oder arbeiten in der Personal- bzw. Organisationsentwicklung. Die vielfältige Zusammensetzung des Teilnehmerfeldes unterstreicht das breite Interesse an der Messung von Unternehmenskultur und der kulturellen Passung von Bewerbern. Das Thema Unternehmenskultur wird für die Unternehmen zukünftig ein immer größerer Wettbewerbsvorteil, sofern die Kultur gut entwickelt ist und sich von Mitbewerbern am Talentmarkt differenziert. Umso gewichtiger ist in Zeiten der Digitalisierung eine zeitgemäße Strategie. Der Einsatz eines Tools wie des Cultural Fit Evalueators verschafft dazu messbare Vorteile.

Das Tool
Der Cultural Fit Evalueator (CFE) ist das vollständig webbasierte Werkzeug für Cultural Fit Recruiting, zum Employer Brand Controlling und zur Wertekulturmessung. Im Einsatzgebiet Personalauswahl bspw. ermittelt der CFE über eine webbasierte Befragung die Passung zwischen Bewerber und Unternehmenskultur. Der so erzeugte Cultural Fit-Score und die zusätzlich verfügbaren Detailreports geben Aufschluss über den kulturellen Passungsrad und die Wertestruktur von Bewerbern und liefern wesentliche Informationen auch für nachfolgende Auswahlgespräche. Kandidaten profitieren ebenfalls von der höheren Transparenz über den eigenen Cultural Fit zur Zielorganisation.
Neben dem Einsatz in der Personalauswahl kann der CFE in weiteren Szenarien Nutzen stiften: Als Self-Assessment-Feature im Personalmarketing, wo das Tool Bewerbern Einblicke in deren Passung und Personalabteilungen hilfreiche Kennzahlen für das Controlling der Employer Brand-Kommunikation liefert. Oder im Rahmen von Kulturfeedback bei Organisationsentwicklungs- und Transformationsprozessen. Kennzeichen des CFE ist einerseits das wissenschaftliche Fundament und andererseits die einfache, nutzerfreundliche Handhabung.

Der Cultural Fit Evalueator ist eine Gemeinschaftsentwicklung von der meta HR Unternehmensberatung GmbH, Ingentis Softwareentwicklung GmbH und Deutsche Employer Branding Akademie GmbH (DEBA). Das Produkt kann über die genannten Unternehmen bezogen werden.

Nächste Termine für die Zertifizierung
Das nächste Tagesseminar zum Certified Cultural Fit Consultant findet am 03.04.2017 in Berlin statt.
Hier finden sich alle weiteren Informationen zur Kompakt-Zertifizierung und die Anmeldemöglichkeit.

Pressekontakt meta HR:
Philip Athanas (Marketing & Communications)
meta HR Unternehmensberatung GmbH
Tel: +49 (0) 30 – 3980 29 00
eMail: philip.athanas[at]metaHR[dot]de

Pressekontakt DEBA:
Isabelle Riefer (Consultant)
DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH
Tel: +49-(0)30-700 159 770
eMail: riefer[at]employerbranding[dot]org

 

 

Cultural Fit Evalueator im Einsatz beim Recruiting der Kindernothilfe e.V.

(Berlin, 09.09.2016)

Der Kindernothilfe e.V. setzt ab sofort bei der Auswahl von Mitarbeitern auf die Cultural Fit Lösung von meta HR, DEBA und Ingentis.cfe-logo-icon

Für die anspruchsvolle Arbeit bei einer der großen Nichtregierungsorganisationen für Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland werden Mitarbeiter mit einer besonderen Einstellung gebraucht. Gesucht werden wahre Überzeugungstäter. Gefunden werden diese nun mit Hilfe unseres Tools, des Cultural Fit Evalueators (CFE). meta HR ist sehr glücklich in der Kindernothilfe einen Kunden zu haben, welcher das Potenzial des CFE umfassend nutzen wird. So wird die Kindernothilfe sowohl die via Karriere-Webseite mögliche anonymisierte Self-Assessment-Funktion des CFE einsetzen, welche das Personalmarketing und die Employer Brand Kommunikation besser steuern hilft, also auch die Personalauswahl-Funktion via personalisierter Cultural Fit Analysen für die Kandidaten in der finalen Endauswahl der jeweiligen Stellenbesetzung.
Marcel Rütten, Personalreferent bei der Kindernothilfe, sagt über die Zusammenarbeit: „Wir sind der festen Überzeugung, dass wir mit dem Cultural Fit Evalueator nicht nur ein Tool einsetzen, dass uns bei der Entscheidungsfindung für eine passgenaue Besetzung von Stellen unterstützt, sondern zusätzlich die Candidate Experience der Bewerberinnen und Bewerbern bereichert.“

Die vollständige Pressemitteilung findet sich hier.

Mehr Informationen zum Cultural Fit Evalueator.

 

Recruiting Know-how: Nächste Termine mit Christoph Athanas

(Berlin, 26.05.2016)

Unser meta HR Frontmann Christoph Athanas wird auch in den kommenden Wochen wieder auf verschiedenen HR- und Recruitingveranstaltungen in Erscheinung treten. Hier eine kleine Übersicht, wo Sie ihn treffen können:

28.05.2016 – HR Innovation Day 2016 / LeipzigHRInnoDay16_logo-sm
Die Veranstaltung unter der Leitung von Personalwirtschaftsprofessor Peter M. Wald an dessen Hochschule, der HTWK Leipzig, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Geheimtipp gemausert. HR-Startups genauso wie gestandene HR-Professionals mit langjähriger Erfahrung bringen auf dem Innovation Day ihr Know-how ein. Das inhaltlich ansprechende Programm ist jedoch nur eine Seite der Medaille. Zum anderen bietet der HR Innovation Day auch ein hervorragendes Forum für ein Treffen unter Gleichgesinnten und zum Knüpfen von neuen Kontakten.
Wie schon im letzten Jahr wird meta HR durch Christoph Athanas vertreten sein, der im Rahmen des Events einen Workshop zum Thema Cultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnen halten wird.

 

02.06.2016 – dee:p16 – Konferenz bei Westpress, inkl. Verleihung PMI-Awards / Hamm
Die jährliche Hauskonferenz dee:p der bekannten Personalmarketingagentur Westpress aus Hamm ist jedes Jahr hochkarätig besetzt. Viel Who-is-Who der Recruitingszene kommt hier zusammen, bzw. wird dorthin exklusiv eingeladen. Veredelt wird die Veranstaltung durch die Verleihung der Awards „Personalmarketing Innovator“ und „Personalmarketing Innovation“, kurz PMI-Awards. Die Preise, welche von Westpress gemeinsam mit der W&V ausgelobt werden, dürften sicherlich auch im Jahr 2016 wieder tolle Kampagnen und innovative Denker im Bereich Personalmarketing und Recruiting auszeichnen. Christoph Athanas von meta HR gehört bereits im dritten Jahr in Folge der Experten-Jury an, welche die Preisvergabe nach strengen Kriterien vornimmt. Er wird bei der dee:p als Konferenzteilnehmer vor Ort sein.

 

07.06.2016 – 1.Tagung Employee Engagement, HRM-Forum / Berlin
Die erstmals vom HRM-Forum/ Quadriga ausgerichtete Fachkonferenz bedient das wichtige Thema des Mitarbeiterengagements. Damit stehen Motivation und Identifikation von Mitarbeitern im Mittelpunkt und wie Unternehmen diese Schaffen bzw. Erhalten können. Verschiedene Keynotes, u.a. von Stephan Grabmeier (Haufe-Umantis), leiten die Veranstaltung mit interessanten Impulsen ein, bevor dann nach dem Mittagessen in drei Runden von je knapp einer Stunde Kurz-Workshops gehalten werden. Einen jener Workshop-Slots wird Christoph Athanas beisteuern. Passend zum Tagungsthema wird er mit den Teilnehmern untersuchen, wie engagierte Mitarbeiter bereits in der Personalgewinnung erkannt und durch den Cultural Fit mit dem Unternehmen begeistert werden können. Sein Workshop lautet: „Überzeugungstäter finden – Cultural Fit messbar gemacht„.
Die Buchung der Tagungsteilnahme und alle Infos finden Sie hier.

employee-engagement-tagung2016

 

 

 

 

 

Cultural Fit Evalueator: Die kulturelle Passung von Bewerbern messen

(Berlin 12.05.16)

Es ist soweit! Mit Stolz präsentieren wir den Cultural Fit Evalueator – unser webbasiertes Tool zur Messung von Unternehmenskultur und der kulturellen Passung von Bewerbern.

Der Cultural Fit Evalueator ist ein vollständig webbasiertes Tool, das durch seine Filterwirkung in der Auswahl der Kandidaten den Recruiting-Prozess effizient unterstützt. Dabei werden Werte und arbeitskulturellen Präferenzen einer Organisation mit denen eines Bewerbers verglichen. Als Ergebnis wird u.a. ein Matching-Score rückgemeldet und Personalentscheider erhalten einen detaillierten Kandidatenreport.

Der Evalueator ermöglicht es die zukünftigen Mitarbeiter/innen zu finden, die neben der fachlichen Qualifikation auch am besten zu Kollegen, Team und Unternehmenskultur passen. Organisationen minimieren das Risiko einer Fehlbesetzung und sparen Zeit und Kapital.
.CFE_Schnittmenge

cultural-fit-evalueator-drei-produktentwicklerDas anwenderfreundliche Tool erleichtert es die richtige Personalauswahl zu treffen. Es kann außerdem als Feature auf Karriere-Webseiten eingebunden werden, wo Jobinteressenten sich anonym mit der Kultur und Ihrer Passung zum Zielunternehmen auseinandersetzen können. Das Unternehmen erhält dabei aber spannende Daten über die Art von Bewerbern, welche seine Arbeitgebermarke anzieht und kann somit die eigene Personalkommunikation controllen. Die Anwendung basiert auf validen wissenschaftlichen Modellen aus der Unternehmenskultur- und Werteforschung und wurde nach wissenschaftlichen Kriterien entwickelt.

Der Cultural Fit Evalueator ist ein Gemeinschaftsprodukt der meta HR Unternehmensberatung GmbH, der Deutschen Employer Branding Akademie GmbH und der Ingentis Softwareentwicklung GmbH.
Alle weiteren Informationen gern per eMail an contact[at]metaHR[dot].de oder hier auf unserer Produktseite.

 

Whitepaper: Candidate Experience Management veröffentlicht

(Berlin, 04.04.2016)

Die meta HR Unternehmensberatung, der Pionier in Sachen Candidate Experience in Deutschland, hat ein Whitepaper zum Thema Candidate Experience Management erstellt. Das Paper bietet kompaktes und praktisches Know-how zum Einstieg in das wichtige Recruiting-Thema an. Ausgangs- und Bezugspunkt für die leicht lesbar aufbereiteten Inhalte ist der Wissensschatz der meta HR / Stellenanzeigen.de Candidate Experience Studie mit ihren rd. 1400 untersuchten Bewerbungserfahrungen.

1_CandExWhite

.
Das Whitepaper mit dem Untertitel „Praktische Anhaltspunkte für eine zukunftssichere, kandidatenorientierte und erfolgreiche Personalgewinnung“ ist gegen Registrierung frei zum Download als PDF-Dokument verfügbar. Es bietet auf 24 Seiten einen unkomplizierten Zugang zum Thema und wartet u.a. mit Tipps und Tricks und handfesten Empfehlungen für Erfolgskriterien an bedeutenden Bewerber-Touchpoints auf.

Zum Download: meta HR Whitepaper Candidate Experience Management

 

Leute mit Überzeugungen an Bord holen – Beitrag von Christoph Athanas zum Thema Cultural Fit im HRM Magazin

(Berlin, 31.03.2016)

Für das Heft 01-2016 des Human Resource Managers, welches unter dem Leitthema „Kultur“ stand, schrieb meta HR Chefberater Christoph Athanas einen doppelseitigen Beitrag zum Thema Cultural Fit. Er zeigt auf, wie unternehmenskulturelle Passung funktioniert und wie sie im Recruiting und Employer Branding nutzbar gemacht werden kann.HRM-Magazin-log
Der in verschiedenen sozialen Medien vielgelobte Artikel ist nun auch online auf den Seiten des Human Resource Managers verfügbar. Lesen Sie hier den Beitrag: Leute mit Überzeugungen an Bord holen von Christoph Athanas.

Wenn Sie sich für praktische Lösungen interessieren, wie Sie die unternehmenskulturelle Passung von Kandidaten und Ihrem Unternehmen überprüfbar machen können und welche Mehrwerte Sie damit für bspw. Mitarbeitermotivation und Performance schaffen, finden Sie hier unsere Informationen und Angebote zum Thema Cultural Fit.

 

Großer Erfolg für das von meta HR unterstützte HR BarCamp 2016

(Berlin, 31.03.2016)

hrbc-mit-flamme-540x540Am 25. und 26.02.2016 fand in Berlin bereits im fünften Jahr in Folge das HR BarCamp statt. Die mittlerweile auf rd. 200 Teilnehmer angewachsene Veranstaltung hat sich über die letzten Jahre fest in die Terminpläne innovationsinteressierter Personaler eingefügt. Wie üblich waren die Tickets binnen weniger Minuten ausverkauft. Christoph Athanas, meta HR Geschäftsführer und Mit-Initiator des HR BarCamp Events, kommt in seiner persönlichen Nachbetrachtung abermals zu einem positiven Fazit.  Die meta HR war üblich als Unterstützer der Veranstaltung vor Ort und sicherte bspw. durch den Einsatz eigene Personals den reibungslosen Ablauf ab. Eine Fortsetzung der Veranstaltungsreihe HR BarCamp ist für 2017 unter Federführung von Christoph Athanas und Jannis Tsalikis geplant. Die beiden HR-BarCamp-Erfinder werden zudem beim Partnerevent im September in Wien erneut als Co-Moderatoren auftreten und somit mithelfen den HR BarCamp-Spirit nach Österreich zu exportieren, so das Event nun auch einmal jährlich unter der Federführung von Whatchado stattfindet.
Hier gibt es weitere Infos zum HR BarCamp in Deutschland und zum HR BarCamp in Österreich.

 

Erfolgreicher Jahresabschluss bei meta HR: Pionierarbeit in den Themen Cultural Fit und Candidate Experience

(Berlin, 22.12.2015)metaHR_logo-candex

Die meta HR Unternehmensberatung GmbH blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Neben zahlreichen Beratungsmandaten für Mittelstandkunden und Konzerne zu Fragenstellungen aus Recruiting, Arbeitgeberattraktivität und Leadership, konnte meta HR vor allem in den Themen Cultural Fit und Candidate Experience Pionierarbeit leisten. Für beide Themen hat meta HR im deutschsprachigen Markt sowohl die jeweils erste Studie durchgeführt (bzw. schließt diese im Fall von Cultural Fit augenblicklich noch ab), wie auch die allerersten Workshop-Angebote zum jeweiligen Thema erfolgreich am Markt platziert und mit einigen Dutzend Teilnehmer/innen durchgeführt.

Unsere Candidate Experience Workshops wurden unter Mitwirkung der Kollegen von Wollmilchsau, der Agentur für digitales Personalmarketing aus Hamburg, an insgesamt vier Standorten durchgeführt. Die Feedbacks unserer Kunden waren hervorragend und das Thema traf absolut den Nerv der Personalerinnen und Personaler. Als Nummer eins Beratung für Candidate Experience in Deutschland stellen wir unser Know-how auch künftig interessierten Unternehmen zur Verfügung, allerdings für Workshops bzw. Seminare ausschließlich im Inhouse-Format.
Im offenen Seminarbereich unterstützt meta HR Geschäftsführer und Candidate Experience Studienautor Christoph Athanas zukünftig ausgewählte Premium-Seminaranbieter als Referent.

Zum Thema Cultural Fit im Recruiting und Employer Branding hat meta HR im Jahr 2015 das erste Workshopangebot überhaupt für HR-Verantwortliche geschaffen. Bei der Pilotveranstaltung in Frankfurt treten Christoph Athanas (meta HR) auch Robindro Ullah (DEBA) als Referenten in Erscheinung.  Diese Veranstaltung war zudem auch daher besonders bemerkenswert, weil neben der fachlich-inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Unternehmenskultur im Recruiting und bei der Arbeitgebermarkenkommunikation Personalerinnen und Personaler dort erstmals das gemeinsame Recruitingtool von meta HR, DEBA und Ingentis zum Ermitteln des Cultural Fits von Bewerbern und Unternehmen live miterleben konnten. Das Tool befand sich zum Workshopzeitpunkt im Beta-Status, lies aber schon weitgehende Einblicke in Funktion und Nutzen zu. Die offizielle Produktvorstellung und die Veröffentlichung des Namens des Tools, an welchem die drei Partnerunternehmen seit Anfang 2014 arbeiten, wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2016 erfolgen.

 

meta HR Teil der Karriere+Job-Serie 2015 im Printmagazin von WERBEN & VERKAUFEN

(Berlin, 21.12.2015)

trends-pm-wuv2015Unter dem Titel „Das Erleben der Anderen“ berichtet die W&V in ihrem Heft 51-2015 ausführlich über die Ergebnisse und Erkenntnisse der „Candidate Experience Studie“ von meta HR und Stellenanzeigen.de. Der Beitrag, in welchem auch die Studienautoren Prof. Peter M. Wald (HTWK Leipzig) und meta HR Geschäftsführer Christoph Athanas zu Wort kommen, ist Teil der W&V-Serie ´Trends im Personalmarketing´. Der Artikel kann mit freundlicher Genehmigung des Autors hier als PDF runtergeladen werden.