Christoph Athanas Tag

(Berlin, 07.05.2019) meta HR Geschäftsführer Christoph Athanas wird im Mai 2019 erneut Einblicke in die Welt des effektiven Recruitings geben. Bei dem „Praxisseminar Mitarbeitergewinnung“ genannten Event der Lausitzer Rundschau in Cottbus, wird Christoph Athanas die Eröffnungskeynote halten. In seinem Vortrag mit dem Titel „Viele Wege führen zum Bewerber“ spricht er darüber, wie Arbeitgeber einen passenden Kanal-Mix für ihre Recruiting-Kampagnen finden können. In diesem Zusammenhang wird auch die große Bedeutung der Zielgruppenanalyse und das Wissen um die Bedürfnisse der eigenen Bewerber einen Rolle spielen. Die Lausitzer Rundschau hat kürzlich erst ein Interview mit Christoph Athanas zur aktuellen Situation von personalsuchenden Unternehmen geführt. Die Veranstaltung in Cottbus findet am 16. Mai 2019 statt. Ein weiteres HR Event, bei welchem der meta HR Chef mit einer Keynote vertreten sein wird, ist der HR Innovation Day 2019 in Leipzig.

(Berlin, 14.01.19) Am 13. und 14. März 2019 findet die zweite Ausgabe der TALENTpro im Zenith in München statt. Das Expofestival vereint HR-Messe mit Festivalcharakter. Das Event bietet Recruitern und Personalentscheidern ein vielfältiges Programm rund um die neusten Trends und Entwicklungen. Mit dabei sein wird Christoph Athanas, Geschäftsführer von meta HR, der als Referent gleich mehrfach in Erscheinung treten wird.

Am 11.09. beginnt die diesjährige Zukunft Personal (#ZPEurope18) in Köln. Christoph Athanas, Geschäftsführer und Inhaber meta HR, ist auf dem wichitgsten Branchentreff des Jahres natürlich auch vor Ort. U.a. um die brandneue Recruiter Experience Studie 2018 vorzustellen. Wann und wo? Unsere Verantaltungstipps:

(Berlin, 25.05.2018 ) Am Samstag den 02. Juni 2018 lädt Professor Peter M. Wald wieder ein interessiertes Fachpublikum und ausgewählte Studenten an die HTWK Leipzig zum HR Innovation Day ein. Bereits im sechsten Jahr in Folge findet die Veranstaltung mit Vorträgen und Workshops rund um innovative Personalarbeit statt und meta HR ist erneut mit einem Workshop vertreten.